EINLADUNG: Alles auf Start: Up! und Future Agro Challenge Germany 2022

von Maren Ziebarth

Im Herzen von Berlin heißt es am 01. September 2022: All eyes on startups! Bereits zum dritten Mal sucht die Andreas Hermes Akademie als Partner der Future Agro Challenge Germany (FAC) mit Unterstützung der Landwirtschaftlichen Rentenbank, Startups für den weltweiten Wettbewerb und damit zündende Geschäftsmodelle im Agri- und Foodbereich. Und wem das noch nicht genug Startup ist, für den haben wir auch noch unser Event Alles auf Start: Up! in petto. Eben alles im Zeichen der Startups.
Grüner Keimling
Aufkeimende und innovative Ideen in der Grünen Branche im Rahmen der Future Agro Challenge Germany (Photo by Roman Synkevych on Unsplash)

Einmal im Jahr wird weltweit im Rahmen des Global Agripreneur Summit der Titel „Agribusiness of the Year“ an ein Startup aus dem Agri- und Foodtech-Bereich vergeben. Der deutsche Vorentscheid dazu findet am 01. September 2022 statt. Sei mit dabei, wenn es wieder heißt: Deutschland sucht das Super-Startup!

Wie sieht die Zukunft der Landwirtschaft aus? Wie können wir bei einer Weltbevölkerung, die bis 2050 auf 9 Milliarden Menschen anwachsen wird, alle Menschen ausreichend und gesund ernähren? Und welche Rolle spielt da die Nachhaltigkeit? – Die FAC (Urheber ist Industry Disrupters – Game Changers) ist ein weltweiter Wettbewerb für Unternehmen im Agri- und Foodtech-Bereich, die die Nahrungsmittelproduktion vom Erzeuger bis zum Verbraucher revolutionieren wollen.

Gesucht werden daher Startups mit innovativen Ideen und skalierbaren Geschäftsmodellen. Denkbar sind z. B. Bereiche wie Ressourceneffizienz in der Land- und Ernährungswirtschaft, Ernährungssicherheit, innovative Vermarktungswege, neue Technologien (Robotics & KI), Precision farming, Bioökonomie, neue Agrarsysteme oder Indoor farming. Die Gewinner des internationalen Finales erhalten ein auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenes, exklusives Paket aus Dienstleistungen im Wert von bis zu 50.000 Euro, Zugang zu Netzwerken und mediale Aufmerksamkeit.

Einmal zur globalen Agripreneur Summit fahren, in die Fußstapfen von PIELERS und Organifarms treten und hier Deutschland vertreten? Dann seid ihr bei der Future Agro Challenge genau richtig! Reicht eure Bewerbungsunterlagen auf Englisch bis zum 18. August 2022 unter folgender Adresse ein: www.facagro.com/compete

Hier geht es zur Ausschreibung.

Nachhaltigkeit im Agri- und Foodtech-Bereich – wtf* bedeutet das denn?

Falls du dich das auch schon gefragt hast und auf der Suche nach einem ehrlichen Austausch dazu bist, dann ist das hier deine doppelte Chance: Am 01. September gibt es nicht nur die  FAC Germany, sondern bereits zum vierten Mal unser Event Alles auf Start: Up!. Spannende Impulse und Diskussionen zum Themenkomplex Nachhaltigkeit erwarten dich im Haus der Land- und Ernährungswirtschaft. Seid ihr bereit? Dann meldet euch an zu unserem Ideen-, und Erfahrungsaustausch im Herzen von Berlin:

  • Wann: 01. September 2022, 14:00 – ca. 18.30 Uhr mit anschließendem Netzwerktreffen
  • Wo: Haus der Land- und Ernährungswirtschaft (HdLE), Claire-Waldoff-Straße 7, 10117 Berlin und online via Livestream

Die Anmeldung erfolgt hier (Die Zahl der Plätze ist begrenzt. First Come, First serve).

Aufgepasst: Im Vorfeld zur Veranstaltung wird die AHA-Inspirationsreise nach Berlin stattfinden: Hier treffen interessierte Landwirtinnen und Landwirte auf Startups. Weitere Infos und der genaue Ablauf folgen zeitnah. Wir freuen uns auf euch! Weitere Infos und die Anmeldung gibt es bei Dalia Möller.

Die Autorin

Maren Ziebarth

Projekt- und Marketingkoordinatorin

Das könnte auch für Sie interessant sein:

Service

Newsletter

Mit unserem Newsletter halten wir Sie persönlich auf dem Laufenden. Wir informieren Sie über das, was besonders spannend war und ist, über das was kommt und setzen für Sie inhaltliche Akzente zu unseren Themen.