b|u|s Erfolgsstorys – Marcel Müller: Landwirt, Gastronom und AHA-Trainer

von Dalia-Elen Möller

„b|u|s ist für die betriebliche und persönliche Weiterentwicklung. Das Gesamtkonzept macht b|u|s einfach besonders“, Marcel Müller aktueller b|u|s Teilnehmer. Marcel macht seit 2008 b|u|s, mittlerweile sind er und seine Gruppe bei b|u|s plus angelangt. Jedes Jahr treffen sie sich mindestens einmal, um sich zusammen weiterzuentwickeln. Marcel kommt aus der klassischen Landwirtschaft. Er und seine Familie hatten lange Schweine und Ackerbau. Den Ackerbau machen sie heute noch, dazu gekommen ist Photovoltaik und seit 2010 eine Eventlocation. Die einfache Waldhütte hat er zu einer traumhaften Location für verschieden Events umgebaut. Dort finden viele Hochzeiten, Familien- und Firmenfeiern statt. b|u|s hat ihn auf seinem Weg begleitet, seit 2012 ist er auch Trainer der Andreas Hermes Akademie.
Marcel und seine Familie
Marcel und seine Familie

Inwiefern hat dich das b|u|s Unternehmertraining weitergebracht?

b|u|s hat mich in jedem Modul weitergebracht. Natürlich durch die Inhalte, vor allem aber wegen der Gruppe und den Trainer-Persönlichkeiten. Wir sind eine wahnsinnig agile Gruppe und immer offen für neue Sache und viel Input. Auch zwischendrin haben wir regen Austausch. Wenn jemand ein Anliegen hat, bringen wir das mit ins Training und besprechen es dann. Als ich unseren Anbau bei der Eventlocation geplant habe, habe ich das auch mit in unsere Gruppe genommen. Im Training konnten wir das dann gemeinsam diskutieren. Durch die Walt-Disney-Methode habe ich verschieden Blickwinkel auf die Idee bekommen, das hat mich total weitergebracht.

Was hast Du nach den b|u|s Trainings bei Dir geändert?

Meine Persönlichkeit hat sich sehr weiterentwickelt, ich bin viel offener geworden. Ich kann auch deutlich besser und schneller Entscheidungen treffen.

Welche b|u|s Methode ich nach wie vor in meinem Kopf anwende ist das Erfolgstagebuch. Abends setze ich mich oft hin und reflektiere den Tag, „Was ist heute gut gelaufen?“ „Was ist nicht so gut gelaufen?“. So kann ich mich und meinen Betrieb stetig weiterentwickeln. Auch das Unternehmenshaus wende ich oft an, meistens passiert das ganz unbewusst.

Was ist das Besondere an b|u|s?

Die Gruppe macht b|u|s besonders und natürlich auch die verschiedenen Trainer. In unserer Gruppe möchte sich alle weiterentwickeln, sodass immer eine spannende Dynamik entsteht.

Wem würdest Du b|u|s empfehlen?

Ich würde jedem Unternehmer b|u|s empfehlen, egal ob Landwirt oder Elektriker, das können wirklich alle gebrauchen. Ich kann es insgesamt jedem ans Herzen legen sich persönlich weiterzuentwickeln und dafür eignet sich b|u|s sehr. Es sich neun Module, 18 Tage, die wirklich sehr spannend sind. b|u|s ist eine lohnende Investition.

Warum hast Du die Trainer:innen-Ausbildung gemacht?

Ich habe 2010 den DLG-Preis gewonnen und dann überlegt, was ich Sinnvolles mit dem Geld machen kann. Im TOP Kurs und eben auch bei b|u|s habe ich viele Trainer immer wieder getroffen, die Tätigkeit hat mich sehr interessiert und begeistert. Ich komme dadurch weg von meinem Alltag, hin zu den Menschen, das macht mir viel Spaß. Ich lerne immer wieder neue Menschen, in anderen Regionen kennen, sie sind alle unterschiedlich und doch auch irgendwie gleich. Außerdem möchte ich auch etwas zurückgeben und andere Landwirte bei ihrer Entwicklung unterstützen.

Die Event Location „Müller´s - Die Hütte in Körborn“
Die Event Location „Müller´s - Die Hütte in Körborn“

Falls ihr mehr über Marcel und seinen Betrieb wissen möchtet, könnt ihr sein Instagram Profil besuchen. Hier findet ihr auch sein Trainer-Profil.

Habt ihr Interesse an b|u|s oder b|u|s plus? Meldet Euch gerne bei Dalia oder Matthias.

Die Autorin

Dalia-Elen Möller

Projektkoordinatorin agrarcampus

Das könnte auch für Sie interessant sein:

Service

Newsletter

Mit unserem Newsletter halten wir Sie persönlich auf dem Laufenden. Wir informieren Sie über das, was besonders spannend war und ist, über das was kommt und setzen für Sie inhaltliche Akzente zu unseren Themen.