Mit eigener Kraft zum Erfolg – durch Coaching

von Marietheres Förster

Unser Leben ist geprägt und teilweise bestimmt von Umbrüchen und Veränderungen. Nicht immer fallen uns die Veränderungsprozesse leicht. Sie können jedoch– im privaten wie auch im beruflichen Kontext – einen wichtigen Teil in unserer Weiterentwicklung darstellen. Um sie erfolgreich umzusetzen, das heißt zum Beispiel die Ziele gut zu definieren und zu fokussieren, helfen Coaching-Methoden: Unsere nächste-Ausbildung zum Systemischen Coach startet am 15. September 2020.
Glückliche Absolventen der Coachausbildung
Absolventen der Coachausbildung

Veränderungsprozesse gezielt anzustoßen, zu unterstützen und zu begleiten – das sind Ziele im Aufgabenfeld von Coaches. Unsere Ausbildung zum Systemischen Coach befähigt die Teilnehmer, Menschen in ihren Projekten, in ihren Betrieben und in ihrer Lebensgestaltung ganzheitlich zu begleiten und sie so in ihren Entwicklungsprozessen zu befördern.

In der Kombination von Präsenz- und Online-Trainingsmodulen erfahren die Teilnehmer dabei en passant auch mehr über digitale Kollaborations- und Beratungstools (Videokonferenzen, Online-Beratung, Webinare) die sie wiederum in ihrer Tätigkeit umsetzen können.

Die Ausgangssituation für viele Teilnehmer: Das Fachwissen ihrer Mitarbeiter oder Kunden ist enorm. Dennoch kommen Projekte oder Ideen nicht so wirklich voran. Doch wie können sie Ziele effizient erreichen, ihr Wissen bestmöglich umsetzen und den Weg zum Ziel wirkungsvoll gestalten? Um dies als Führungskraft mit Personalverantwortung und Berater zu unterstützen, vermittelt die Ausbildung Methoden, Know-how und Erfahrung. Es geht u.a. um professionelle Methoden, darum strategische Entwicklungen anzugehen, Veränderungen gezielt anzustoßen und die Changeprozesse systematisch zu begleiten. So erfahren und trainieren die Ausbildungsteilnehmer, wie sie bei ihren Kunden oder ihren Mitarbeitern Wirkung erzielen können. Sowohl für die Coaches wie auch für ihre Kunden steht alles im Fokus von: Aus eigener Kraft erfolgreich sein.

Besonders effizient ist die Wissensvermittlung durch den Mix von Online- und Präsenztrainings. So können Reisezeiten zum Teil entfallen, Inhalte online vermittelt werden und es bleibt mehr Raum zum Üben: Für kollegialen Austausch und individuelles Trainerfeedback in den Präsenzmodulen.

Die nächste Ausbildungsreihe zum systemischen Coach startet am 15. September 2020.

Weiterführende Informationen erhalten Sie bei Marietheres Förster  oder hier.

Die Autorin

Marietheres Förster

Geschäftsleiterin

Das könnte auch für Sie interessant sein:

Service

Newsletter

Mit unserem Newsletter halten wir Sie persönlich auf dem Laufenden. Wir informieren Sie über das, was besonders spannend war und ist, über das was kommt und setzen für Sie inhaltliche Akzente zu unseren Themen.