Schon gewusst…?

von Mareike Meyn

... dass die pazifische Inselgruppe Vanuatu Drohnen benutzt, um Impfstoffe in entlegene Gebiete zu bringen?

Ende Dezember 2018 wurde das erste Kind der Welt mit Hilfe einer Drohnenlieferung geimpft. In Vanuatu ist zurzeit noch eins von fünf Kindern nicht geimpft. Dies liegt u.a. an der fehlenden Infrastruktur: Es fehlt an Gesundheitszentren, aber auch Straßen, um in die Zentren zu gelangen. Drohnen können diese Unwegsamkeit überbrücken: Vanuatu arbeitet mit Start-ups zusammen, um eine Lösung zu erarbeiten.

Auch in Deutschland könnte die Drohnentechnologie den bestehenden Verkehr ergänzen und dünn besiedelte Regionen mit eiligen Waren wie etwa Medikamenten versorgen.

Siehe auch Drohne liefert Impfstoffe an eine einsame Insel in Vanuatu

Die Autorin

Mareike Meyn

Referentin

Das könnte auch für Sie interessant sein:

Service

Newsletter

Mit unserem Newsletter halten wir Sie persönlich auf dem Laufenden. Wir informieren Sie über das, was besonders spannend war und ist, über das was kommt und setzen für Sie inhaltliche Akzente zu unseren Themen.