Seminar

b|u|s plus Betriebsentwicklung 4.0 – innovativ mit Design Thinking

In Zeiten höherer Erwartungen der Verbraucher und der Gesellschaft, und gleichzeitig ständig steigenden Anforderungen der abnehmenden Hand von Handel bis hin zur Verarbeitung, fragen sich Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter Immer mehr, welche Richtung in der Betriebsentwicklung eingeschlagen werden soll und welche Produkte in Zukunft noch zeitgemäß sind. Neben den klassischen Wegen der Betriebserweiterungen in den bisherigen Produktionsbereichen bleiben dem verantwortungsbewussten Unternehmer heute wenig Möglichkeiten mit neuen und kreativen Ideen seinen Betrieb voran zu bringen. Mit diesem Training und der neuen Methode des Design Thinking verlassen Sie die alten Pfade und betrachten den Betrieb aus völlig neuen Blickwinkeln. Sie versetzen sich in die Ausgangslage von Verbraucher, Kunde und Abnehmern, um völlig neue Produkte und Absatzwege zu entwickeln. Am Ende dieser 2 Tage gehen Sie gestärkt und mit vielen neuen Ideen an die Betriebsentwicklung heran.

Kurzinfos

Termin:
auf Anfrage

Für:
b|u|s Absolventen

Inhalte des Seminars

  • Grundlagen des Design Thinking
  • Perspektivwechsel: Vom Unternehmerdenken zum Denken wie ein Gestalter
  • Die 6 Phasen des Design Thinking Prozesses im Team selbst erleben
  • Entwicklung kreativer/ innovativer Konzepte für Projekte, Produkte und Prozesse in Ihrem Betrieb
  • Ausgewählte Ideen in Prototypen umsetzen, um sie “begreifbar” zu machen

So profitieren Sie

  • Sie lernen den Ansatz Design Thinking in Theorie und Praxis kennen und wissen, wie man komplexe Probleme lösen kann
  • Sie arbeiten im Team innovativ an eigenen betrieblichen Themen
  • Sie bekommen praxisnahe Ergebnisse durch motivierendende und kreative Arbeitsformen

Das könnte auch für Sie interessant sein:

Service

Newsletter

Mit unserem Newsletter halten wir Sie persönlich auf dem Laufenden. Wir informieren Sie über das, was besonders spannend war und ist, über das was kommt und setzen für Sie inhaltliche Akzente zu unseren Themen.