Seminar

b|u|s plus Zukunftsorientiertes Controlling

Planung, Steuerung und Kontrolle gehören zu den wichtigsten Aufgaben zur Sicherung des Unternehmenserfolgs – Wirtschaftlichkeit ist Trumpf! Insbesondere in Zeiten zunehmenden Wettbewerbs- und Kostendrucks und grundlegender Änderungen in den ökonomischen Rahmenbedingungen des Agrarsektors ist die zeitnahe Analyse aller Betriebsdaten von zentraler Bedeutung für die richtigen Entscheidungen. Wenn der Markt neue Chancen eröffnet, wenn der Erfolg neue Ziele möglich macht, wenn die Zeichen auf Wachstum stehen, ist der Controller gefragt. Welche Wachstumsfaktoren treiben die Entwicklung und welche Möglichkeiten gibt es, die Chancen zu nutzen und wie gelingt es, die Unternehmensentwicklung selber aktiv zu gestalten? Ökonomisch fundierte Antworten auf diese Fragen benötigen eine Orientierung an Fakten und (Schlüssel-)Zahlen, die im Controlling aufbereitet werden.

Kurzinfos

Termin:
auf Anfrage

Für:
b|u|s Absolventen

Inhalte des Seminars

  • Der Controller als „Steuermann“
  • Betriebs- und finanzwirtschaftliche Schlüsselbegriffe
  • Elementare Kennzahlen verstehen
  • Rechnungssysteme im Überblick
  • Produktionsabläufe und –prozesse steuern und regeln
  • Operatives und strategisches Controlling
  • Marktorientierte Wachstumsplanung – Kunden- und Umsatzentwicklung einschätzen

So profitieren Sie

  • Sie erkennen Ansatzstellen für die Stellschrauben des Unternehmenserfolgs
  • Sie identifizieren wesentliche Finanz- und Rentabilitätskennzahlen
  • Sie spüren auf, wo Geld verdient wird – und wo nicht
  • Sie identifizieren wichtige Wachstumstreiber
  • Sie bekommen ein grundlegendes Verständnis der Wirkungsweise betriebswirtschaftlicher Steuerungsinstrumente
  • Sie erkennen Stolpersteine und Risikofaktoren

bus

Das könnte auch für Sie interessant sein:

Service

Newsletter

Mit unserem Newsletter halten wir Sie persönlich auf dem Laufenden. Wir informieren Sie über das, was besonders spannend war und ist, über das was kommt und setzen für Sie inhaltliche Akzente zu unseren Themen.