Zara Grauer

Programm Managerin Internationale Zusammenarbeit Standort Bonn Telefon +49 (0)228 91929 29

Etwas verändern kann man nur, wenn alle relevanten Akteure und Interessensgruppen auf Augenhöhe und gemeinsam agieren. Dies gilt auch für den Bereich Handelspolitik - als starker Motor für Entwicklung.

Schon zu Beginn des Studiums wusste Zara Grauer ganz genau, was sie wollte: im internationalen Kontext arbeiten. Ihren internationalen Master hat sie konsequenterweise in Agricultural and Food Economics gemacht. In ihrer Masterthesis hat sie die politischen Rahmenbedingungen des Ökolandbaus in Indonesien analysiert. Bevor sie Teil des Teams der Andreas Hermes Akademie wurde, hat sie für die GIZ im Bereich Agrarhandel gearbeitet. Und weil insbesondere die Agrarhandelspolitik ihr Lieblingsthema ist, betreut sie diesen Bereich bei uns und unterstützt bäuerliche Organisationen bei der Entwicklung ihrer handelspolitischen Kompetenzen.