Neue Narrative im Ehrenamt – das Zukunftsforum Ländliche Entwicklung 2022

von Laura Braun

Das Zukunftsforum Ländliche Entwicklung 2022 trotzte im zweiten Jahr in Folge der Pandemie und fand vom 26. - 27.01.2022 im digitalen Raum statt. Die Andreas Hermes Akademie setzte mit dem Fachforum 15 „Vom WERT der EHRE sich in ÄMTERN zu engagieren“ den Impuls alte Narrative zu hinterfragen und gab neuen Visionen zur Zukunft des Ehrenamts einen Raum.
Zukunftsforum Legebild
Ein Herz für das Ehrenamt

Das Fachforum der Andreas Hermes Akademie fand am 25. Januar statt und war auch in diesem Jahr gut besucht. Besonders bereichernd am Online-Format war der großer Zuschauer:innen-Kreis aus ganz Deutschland. Rund 120 Zuschauer:innen konnte das Fachforum 15 „Vom WERT der EHRE sich in ÄMTERN zu engagieren“ verzeichnen.

Zu Beginn wurden im großen Audio-Showdown zwischen altem und neuem Ehrenamt Glaubensgrundsätze in Frage gestellt, über Generationen und ihre Arbeitsweisen diskutiert und Lösungen für Nachwuchsgewinnung und Anerkennung des Engagements entworfen. Unsere Gäste Julia Nissen (deichdeern), Nils Westrich (mondo), Grit Körmer (Parlament der Dörfer Brandenburg), Felix Kolb (¡Anda! fahrendes Kino) und Katrin Mehner sowie Hendrik Wallrichs (beide AHA) beleuchteten das Thema neues versus altes Ehrenamt aus ihren spezifischen Erfahrungen heraus. Dabei diskutierten sie Begriffe wie Purpose, Zusammenhalt und Motivation im Ehrenamt, aber auch wie sie sich überhaupt engagieren können – etwa die Formate und auch Fördermöglichkeiten des Engagements. Eine Gemeinsamkeit hatten unsere Gäste alle: Sie haben sich ihr Ehrenamt „selbst kreiert“ und somit auch viel Gestaltungsfreiheit in ihrem Verein, freien Engagement oder ehrenamtlichen Startup. Von guten und schlechten Momenten ihres Engagements berichteten sie ebenso freizügig, wie von Ideen und Forderungen, wie die Gesellschaft und Politik bessere Bedingungen schaffen kann.

Zu einer vertieften Diskussion unter den Zuschauer:innen führten die Fragestellungen „Wie entlohnen wir Ehrenamt? Ist Geld ein angebrachtes Mittel?“ und „Was kann Ehrenamt leisten? – Was muss das Hauptamt leisten?”. Mehr Informationen und die Dokumentation des Zukunftsforums finden Sie hier.

Die Autorin

Laura Braun

Referentin Entwicklung ländliche Räume

Service

Newsletter

Mit unserem Newsletter halten wir Sie persönlich auf dem Laufenden. Wir informieren Sie über das, was besonders spannend war und ist, über das was kommt und setzen für Sie inhaltliche Akzente zu unseren Themen.