Seminar

Trotz Reizthemen cool bleiben!

Training zum Umgang mit schwierigen Themen und Gesprächspartnern

Kurzinfos

Für:
Führungskräfte und Betriebsleiter in Agrar-Unternehmen

Preis:
Staffelpreis je nach Teilnehmerzahl von 255 € bis 490 €  

Mit diesem Training möchten wir die Teilnehmer darin stärken, in Situationen, die die Emotionen schon mal hochkochen lassen, ruhig, souverän und fachkompetent zu agieren.

Wir alle kennen die aktuelle Situationen in der Landwirtschaft und wissen um die Emotionen: Das anstehende Agrarpaket mit schier unlösbaren Aufgaben, Preise durchwachsen bis schlecht, Verwaltungsauflagen und -Sanktionen, die zermürben ….und immer wieder öffentliche Kritik.

Gerade jetzt ist besonnene und wirkungsvolle Gesprächsführung von größter Bedeutung: Mit Kritikern, mit Vertretern von Politik und Medien genauso wie mit den unmittelbaren Nachbarn, mit Kunden, Geschäftspartnern, mit Vertretern von Natur- und Tierschutzorganisationen und mit Verwaltungsmitarbeitern.

Erfahren und trainieren Sie mit Berufskollegen auf Augenhöhe, in Konfliktsituationen rhetorisch gekonnt und gelassen zu agieren.

ORT: Raum Neuruppin

 

  • Die Trainingsinhalte:
  • Die „öffentlichen Meinung” und wie sie zustande kommt…
  • Wahrnehmung der Landwirtschaft „von außen”
  • Wie gehe ich damit um?
  • Grundlagen gekonnter Gesprächsführung
    • Wie trete ich auf?
    • Verbale und
    • non-verbale Kommunikation
  • Aktiv zuhören
  • Wie tickt mein Gegenüber?
  • Botschaften setzen
    • Verständlich formulieren
    • überzeugend und zielgruppenorientiert argumentieren
  • Umgang mit Vorbehalten oder Kritik – Einstieg und Erste-Hilfe-Tipps
  • Die Botschaft entsteht beim Empfänger
  • Authentisch und glaubwürdig auftreten
  • Schlüssige Argumentationsstrategie
    • Umgang mit Gegenargumenten und Widerständen
    • Kommunikationstechniken, und -regeln
  • Wiederholungsübungen an den eigenen Themen/ Erfahrungen

Trainer: Detlef Passeick, AHA

 

Das könnte auch für Sie interessant sein:

Service

Newsletter

Mit unserem Newsletter halten wir Sie persönlich auf dem Laufenden. Wir informieren Sie über das, was besonders spannend war und ist, über das was kommt und setzen für Sie inhaltliche Akzente zu unseren Themen.