Landwirtschaft ist für Charlotte Peters eine Leidenschaft, die sie durch die enge Verwurzelung mit dem Hof ihrer Familie schon von klein auf sehr prägt. Sie begeistert besonders die Vielfalt des standortangepassten Ackerbaus und der Einsatz moderner Technik. Ihre Faszination für Landmaschinen hat sie zum Beruf gemacht und ist in der Agrartechnik beschäftigt. Als Trainerin für die Andreas Hermes Akademie ist Charlotte darüber hinaus im internationalen Bereich tätig. Ihr Schwerpunkt liegt in der Entwicklung von Betrieben und Organisationen. Aktuell begleitet Charlotte bäuerliche Organisationen in Westafrika, auf ihrem Weg, eine standortangepasste Mechanisierungsdienstleistung für ihre Mitglieder aufzubauen.

Ihre Qualifikationen:

  • TOP Kurs der AHA
  • M.Sc. Agrarwissenschaften – Pflanzenproduktionssysteme (Universität Hohenheim)
  • B.Sc. Agrarwissenschaften (Universität Hohenheim)
  • Ausbildereignungsprüfung

Ihre Themen:

  • Landwirtschaftliche Mechanisierung
  • Strategieentwicklung
  • Betriebsentwicklung
  • Arbeitsorganisation
  • Veränderungsprozesse