Überall findet sich etwas zum Freuen, Lernen und Tun.

Sonja Dimter bringt ein Potpourri von internationalen Erfahrungen im Agrar- und Umwelt-Sektor mit, die sie in Ecuador, Russland, Thailand und Zentralasien gesammelt hat. In Zentralasien lebte und arbeitete sie mit ihrer Familie für drei Jahre in Kirgisistan als integrierte Fachkraft (CIM). Gegenwärtig ist sie ist bei einer weltweit tätigen Zertifizierungsstelle angestellt.
Das Wirken an Schnittstellen – dort wo unterschiedliche Akteure und Interessen zusammengebracht und vertreten werden wollen – ist ihr Ding. Als Trainerin baut sie darauf, dass Menschen gerne lernen und sich weiterentwickeln möchten.

Ihre Qualifikationen:

  • Systemischer Coach
  • Trainerausbildung
  • Fachberaterin Ökologischer Agrartourismus, IWM GmbH
  • Ausbildereignungsprüfung
  • Trainerberechtigung für Teamarbeit und Teammanagement, HU Berlin
  • M.Sc. Sustainable Land Use / B.Sc. Agrarwissenschaften

Ihre Themen:

  • Teamarbeit
  • Führungskräftetraining
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Gesprächsmoderation
  • Leitbildentwicklung und Changemanagement