Seminar

Beratungskunden erfolgreich begleiten

Unternehmerinnen und Unternehmer stehen heute vor immer komplexeren Aufgaben und Herausforderungen. (Landwirtschaftliche) Beraterinnen und Berater sind daher gefordert, auf die verschiedensten Bedürfnisse der Kunden angemessen und kompetent eingehen zu können. Hierzu ist es erforderlich, verschiedenste Ebenen der Beratungsarbeit zu unterscheiden und auf ihnen zu arbeiten: fachlich, strategisch, prozessorientiert, strukturell, persönlich und auf der Teamebene, d.h. bzgl. der zwischenmenschlichen Herausforderungen der jeweiligen Beteiligten (Mitarbeiter, Familienangehörige, Geschäftspartner, etc.). Zudem gilt es auch, das eigene Beratungsteam und -unternehmen professionell zu vertreten und sich selbst gekonnt zu organisieren.

Kurzinfos

Termin:
06.07.2020 - 08.07.2020

Für:
Personen mit beratenden Tätigkeiten

Preis:
Je nach Teilnehmerzahl: 395 € bis 645 €/Person, zzgl. Ü & V  

Trainingskonzept und -ziele:

Mit diesem Training erarbeiten sich die Teilnehmer Methoden für eine effiziente (Einzel-)Beratung. Sie bauen ihren ganz individuellen Beratungsstil aus, arbeiten an einem souveränen und kundenorientierten Auftreten und an ihrer zielorientierten Gesprächsführung. Wir spannen im Training den Bogen vom eigenen Beratungs- und Rollenverständnis über zielführende Auftragsklärungsgespräche bis hin zur Begleitung der Umsetzungsprozesse.

 

Zertifizierte Qualifikation:
Die Trainingsinhalte sind als CECRA-Modul 1 „Mein Profil als Berater/in“ gemäß IALB-Standard anerkannt.

 

Teilnehmer: max. 18 Personen

Ihre Trainer: Claudia Jennewein und Wolfgang Kubutsch

 

Trainingsinhalte:

  • Standortbestimmung und Erwartungsklärung
  • Rollenklärung – als Berater/in und im Beratungsteam
  • Grundlagen erfolgreicher Kommunikationen
  • Unsere Beratungsdienstleistung verkaufen
  • Wege zum wirkungsvollen Einsatz der eigenen Person
  • Persönlichkeitsstrukturen (er-)kennen (persolog/DISG-Persönlichkeitsmodell
  • Wirkungsvolle Konzepte und Methoden in der Beratung
    o   Auftragsklärung als Schlüssel zum erfolgreichen Beratungsfall
    o   Phasen eines guten Beratungsgespräches
    o   Veränderungsprozesse begleiten und gestalten
    o   Instrumente zur Verstärkung der Wirksamkeit
  • Transfervorbereitung
    o   Eigene Beratungsfälle und Herausforderungen in der Beratungspraxis
    o   Ansätze für neue Herangehensweisen bei meiner Beratung
    o   Umgang mit Tops und Flops – die eigene Beratungsmethodik ausgestalten und verfeinern
    o Welche Methoden werde ich wann bei meiner Beratungsarbeit gezielt einsetzen? Worauf will ich dabei besonders achten?

Das könnte auch für Sie interessant sein: